case study

Jugendbildung

Kinder- und Jugendbildung in einer Schule oder in anderen Bildungsstätten

Der Elternbeirat einer Schule möchte den Schülern in verschiedenen Jahrgangstufen ein tieferes Wissen und Verständnis um den Klimawandel geben als in den Lehrplänen vorgesehen ist. Dabei sollen sowohl die naturwissenschaftlichen Grundlagen als auch die Möglichkeiten zu Begrenzung des Temperaturanstiegs altersgerecht vermittelt werden.

Mein Angebot

Ich biete einzelne Schulstunden als Gastredner für jede Jahrgangsstufe und Schulart an. Zusätzlich können aber auch kleine Wahlkurse oder die Übernahme eines Themenblocks bei Projekttagen angedacht werden. Die Informationsvermittlung sehe ich sowohl in klassischer Frontalpräsentation als auch in Übungen, Experimenten etc. mit den Schülern

latest tweets

Meine Projekte bestätigen das bekannte Bild: PHEVs emittieren in Firmenwagenflotten über 400% mehr als WLTP:
TODOs:
- PHEVs nicht in #Fuhrparks zulassen, oder sehr eng (viel laden!) steuern
- #CO2-Bilanzierung mit realen Verbrauchswerte bilanzieren

https://www.linkedin.com/posts/elmar-hartje-728190_phevs-co2-wltp-activity-6910541661315952640-Jxar?utm_source=linkedin_share&utm_medium=member_desktop_web

A very inspiring, encouraging and optimistic overview of the upcoming ToDos in face of the climate crisis - and in my eyes not only for CEOs but for every manager and employee.
#BCG #WEF #netzero #climate
@wef @BCG

https://www.weforum.org/reports/winning-the-race-to-net-zero-the-ceo-guide-to-climate-advantage

contact

coxience @ hartje GmbH
Elmar Hartje
Augsburg, Germany